*Gewinnspiel*

Servus, liebe Höhlenbesucher!

Heute habe ich ein tolles Gewinnspiel für euch, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet! Ich verlose dabei eine signierte Ausgabe von Klaras Schweigen von Bettina Storks 🙂 Die Autorin verschickt die Ausgabe selbst an den Gewinner*in und ich bedanke mich für die Unterstützung seitens des Verlages und von Bettina.

Ich habe das Buch erst kürzlich gelesen und meine Meinung dazu könnt ihr auch gerne noch einmal hier nachlesen:

Hier gibt es auch noch den Klappentext für euch:

Freiburg im Breisgau, 2018: Nach einem Schlaganfall spricht Miriams hochbetagte Großmutter plötzlich französische Worte – eine Sprache, die sie angeblich nie gelernt hat. Miriam erkennt schnell, dass Klara weit mehr verbirgt, doch alle Nachfragen finden kein Gehör. Was genau passierte im Leben ihrer Großmutter? Warum verließ sie Freiburg und ging im Dezember 1949 überstürzt nach Konstanz? Miriams Suche nach Antworten führt sie bis in die Bretagne, immer auf der Spur eines jahrzehntelang gehüteten Familiengeheimnisses …

(Quelle: Verlag)

So, und nun kommt hier die Gewinnspielfrage, die ihr mir bitte in den Kommentaren beantwortet, wenn ihr Interesse an dem Buch habt:

Sprecht ihr Französisch oder eine andere Fremdsprache?

Mehr ist es gar nicht und schon seid ihr im Lostopf 🙂

Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel läuft bis Samstag, 20.03.2021 23:59 Uhr
  • Ihr seid 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern
  • Ausgelost wird am 21.03.2021 und der Gewinner*in aus Datenschutzgründen per Mail angeschrieben
  • Meldet euch bitte innerhalb von 2 Tagen per Mail bei mir mit eurer Adresse zurück, sonst werde ich neu auslosen
  • Ihr seid damit einverstanden, dass ich die Adressdaten an die Autorin weitergebe und sie danach natürlich sofort wieder lösche
  • Teilnahme nur mit einer Postadresse in Deutschland möglich
  • Für verlorengegangene Sendungen auf dem Postweg wird keine Haftung übernommen
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Ich denke, damit ist alles gesagt, bei Fragen könnt ihr mich natürlich gerne kontaktieren 🙂

Viel Glück!

Claudia 🙂

© Cover und Zitatrechte liegen beim Verlag

© Foto: Claudias Bücherhöhle

154 thoughts on “*Gewinnspiel*

  1. Das Buch hört sich echt toll an. Danke für die schöne Gewinnchance.
    Ich spreche Englisch und leider nur ein paar Worte französisch. Schade ist es schon, finde es so toll, wenn man mehrere Sprachen spricht, so wie meine Tochter sie spricht Englisch, Französisch und Spanisch.
    Liebe Grüße von Elke H.

  2. Ähm leider in ich absolut sprachunbegabt, mir liegen eher Zahlen. Daher kann ich nur deutsch absolut perfekt und Basics der englischen Sprache.

  3. Hallo Claudia, schönen guten Tag! Vor vielen Jahren konnte ich ein bißchen Englisch und Italienisch, aber durch einen Schlaganfall vor 22 Jahren (halbseitige Lähmung, Gedächtnisverlust, Sprachstörung, 2 Sehschwächen usw.) musste ich mit und mit alles wieder neu erlernen. Damals wusste ich plötzlich meinen eigenen Geburtstag und die meiner Kinder nicht mehr, das empfand ich als sehr schlimm. Plötzlich, sieht man beim Fernsehen keine Wiederholungen mehr, alles war Neu. Mit den Jahren, kommt das Gedächtnis pö-a-pö wieder zurück. Hzl. Grüsse und vielen Dank für das Gewinnspiel

  4. Leider hatte ich in der Schule nicht genug Interesse an der französischen Sprache, jetzt bereue ich das sehr. Aber mein Englisch ist ganz passabel

  5. Ich hatte von der 7. – 10. Klasse Französisch und konnte das auch ganz gut (Note 1-2; Strebermodus), aber ich weiß leider gar nichts mehr.
    Ansonsten kann ich noch etwas Englisch sprechen.
    Das war’s aber auch schon.

  6. Ich habe in der Schule englisch und französisch gelernt, aber viel zu viel vergessen, um die Sprachen wirklich sprechen zu können. Zum Verstehen sprechen mir vor allem die Franzosen zu schnell, aber meine Kenntnisse reichen, um im Ausland Urlaub zu machen.

  7. Ich spreche englisch und ein bisschen japanisch. Wie bei vielen ist mein Schulfranzösisch mehr als eingerostet, leider. Jedes Jahr nehme ich mir wieder vor, mein Französisch aufzufrischen, aber irgendwie kommt immer etwas dazwischen 🙁

  8. Leider kann ich neben Hochdeutsch und Plattdeutsch nur Englisch; habe aber aber demnächst vor, meine Sprachkenntnisse zu erweitern. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel 🙂

  9. Ich spreche Englisch und Französisch. Beide Sprachkenntnisse reichen um sich im Urlaub gut verständigen zu können. Wennman dann endlich die Sprechbarriere überwunden hat 🙂

  10. Mein Schulenglisch müsste dringend aufgefrischt werden.
    Irgendwie schaffe ich es noch, mich damit zu verständigen.
    Bewundere immer Menschen, die mehrsprachig kommunizieren können…

  11. Hallo!

    Danke für die Buchvorstellung, das hört sich super an, ich habe mir den Titel direkt mal auf meine Buchwunschliste gesetzt.

    Ich spreche leider kein Französisch, ich hatte mich damals in der Schule für Latein entschieden. Im letzten Frankreichurlaub ( oh man, ist das lange her), war ich deshalb froh, dass meine Tochter in der Schule Französisch lernt, das hilft doch ganz schön weiter. Ansonsten spreche ich Englisch und ein paar Brocken Spanisch.

    Ein schönes Wochenende und viele Grüße, Sigrid

  12. Nur ein wenig Englisch, hätte ich früher gewußt das ich mal an der Grenze zu Frankreich leben werde hätte ich mich auch für französich entschieden 🙂

  13. Ich hatte in der Schule 4 Jahre Französisch – mangels Übung ist nicht mehr viel an Kenntnissen vorhanden. Englisch kann ich etwas besser.

  14. Hallo Du. Wir haben in diesem Jahr Französisch in der Schule angefangen, ich bin nicht so gut in Sprachen. Mir fällt es sehr schwer und ich kann auch nicht gut Grammatik. Englisch habe ich über Liedtexte gelernt, das geht besser, aber bei Französisch weiß ich gar nicht weiter. Ansonsten kann ich noch Plattdeutsch. Zählt das? LG von Matilda

Schreibe einen Kommentar zu Jentine Antworten abbrechen

Visit Us On InstagramVisit Us On TwitterVisit Us On Facebook