*Thema der Woche* Cover ergeben zusammen ein Bild

Servus, liebe Höhlenbesucher!

Ist euch schon einmal aufgefallen, dass es Bücher gibt, deren Cover nebeneinandergelegt ein vollständiges Bild ergeben? Sieht man zwar nicht, wenn sie normal im Regal stehen, aber wenn Platz vorhanden und die Reihe vollständig ist, ist es echt wunderschön. Ich habe mal einige herausgesucht, die ich besonders gelungen finde.

Matching Night von Stefanie Hasse (Dilogie)

Eine der jüngsten Dilogien zum Thema und richtig wunderschön! Auf dem Foto mit Schutzumschlag, aber auch ohne ergibt es dasselbe Ergebnis. Ein wirklicher Hingucker <3 Und der Inhalt ist ebenfalls klasse.

Beastmode von Rainer Wekwerth (Dilogie)

Das sieht auch sowas von genial aus, wie ich finde. Außerdem kann man mit den einzelnen Bänden auch klasse Fotos machen. Ich hatte das Glück, dass mir bei Band 1 gleich ein wenig Schminke mitgeliefert wurde vom Verlag und so ist ein Foto entstanden, das ihr bei meiner Rezi zu dem Teil findet.

Der schwarze Thron von Kendare Blake (4 Bände)

Hier passen nur jeweils 2 Bände zueinander, aber auch das ist schon großartig. Mittlerweile gibt es die Bände auch jeweils in einem Doppelband, aber ich finde sie so einfach schöner. Und die Geschichte ist auch klasse!

Terra von Jennifer Alice Jager (4 Bände)

Das ist einfach absolut geil gemacht worden. Ich hatte ja erst nach 2 Bänden aufgehört zu lesen, mir aber in diesem Jahr doch noch einmal 3 und 4 angeschafft und ein Reread gestartet. Bereue ich auch nicht, obwohl ich sagen muss, dass gerade das Ende nicht so für mich war, wie erwartet und die ersten beiden Teile doch noch am besten waren. Aber trotzdem eine lohnenswerte Reihe über den Klimawandel.

Palace von C. E. Bernard (4 Bände)

Ja, hier zieht es sich wie ein roter Faden durch die Cover der Bücher 😉 Lange war ich der Meinung, dass es eine Trilogie ist – mittlerweile weiß ich, dass es noch einen 4. Band gibt. Aber auch die drei sehen schon toll zusammen aus, oder? Schlicht und ergreifend. Hier werde ich noch ein Reread starten, damit ich auch Band 4 irgendwann genießen kann.

Welche Reihen fallen euch noch so ein? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar – ich freue mich!

Bis dann,

Claudia 🙂

© Cover und Zitatrechte liegen beim Verlag

© Fotos: Claudias Bücherhöhle

2 thoughts on “*Thema der Woche* Cover ergeben zusammen ein Bild

  1. Hallo liebe Claudia,

    beim Lesen deiner Überschrift musste ich auch sofort an Beastmode denken. Das Buch von Stefanie Hasse habe ich zwar nicht im Regal, ich kannte das Cover allerdings aus dem Internet. Dass auch hier die Cover aneinandergereit ein eigenes Bild ergeben, nämlich den schwarzen Raben, hätte ich nicht gedacht. Auch die Krone und der Thron sehen natürlich absolut genial aus. Da bekommt man doch gleich noch einen weiteren Grund geliefert, die Reihen vollständig im Buchregal stehen zu haben :o))))))

    Ein sehr schöner Beitrag von dir :o)

    Liebe Grüße
    Tanja

    • Liebe Tanja,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar <3 Mir fielen die Cover letztes Jahr beim Umsortieren ins Auge und da dachte ich, dass es vielleicht ein gutes Thema wäre. Und anscheinend stößt es ja auf Resonanz 🙂

      Dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße,

      Claudia 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee Antworten abbrechen

Visit Us On InstagramVisit Us On TwitterVisit Us On Facebook