*Rezension* Glück & wieder

Glück und wieder von Dagmar Bach

erschienen bei Fischer KJB

Zum Inhalt

Lina kann es immer noch nicht glauben: Sie ist tatsächlich eine echte Fee, und sie kann Wünsche erfüllen! Nur – warum funktioniert es dann manchmal nicht? Warum scheint sie manchen Menschen die falschen Wünsche zu erfüllen und damit alles schrecklich kompliziert zu machen? Noch dazu wird das Zusammenleben innerhalb der frisch zusammengewürfelten Patchworkfamilie auf einige harte Proben gestellt, neue Nachbarn bringen den Hausfrieden durcheinander, und sowieso ist Lina bis über beide Ohren so verliebt, dass es ihr schwerfällt, in dem ganzen Chaos einen klaren Kopf zu bewahren. Doch den hätte sie dringend nötig. Denn offenbar weiß irgendjemand über ihre magische Fähigkeit ganz genau Bescheid. Und der – oder die? – führt nichts Gutes im Schilde …

(Quelle: Verlag)

Zum Buch

Da es sich bereits um den 2. Teil der Reihe handelt, weise ich auf eine gewisse *SPOILERGEFAHR* hin!

Auch bei diesem 2. Band ist das Cover wieder ein kleines Träumchen – mit und ohne Schutzumschlag. Die Geschichte wird abermals im personalen Erzählstil geschildert, alles aus Sicht von Protagonistin Lina.

Obwohl Band 1 jetzt gut ein Jahr her ist, hatte ich keine Schwierigkeiten wieder in die Geschichte zu finden. Diese schließt übrigens nahtlos an den Vorgänger an.

Mit jedem Buch mehr, das ich von der Autorin lese, fällt es mir schwerer, eine Rezension zu verfassen. Ich habe immer das Gefühl, bei mir selbst abzuschreiben, da ich immer wieder die gleichen Dinge lobe – aber so ist das mit Büchern von Dagmar Bach einfach für mich. Ich liebe ihre erschaffenen Figuren, die mir sofort ans Herz wachsen. Und auch, wenn Lina ganz anders ist als Vicky aus der vorherigen Trilogie, sind beides Figuren, denen ich in den Geschichten immer wieder gerne begegne. In Band 1 trafen beide Mädchen sogar aufeinander – ob hier der Kontakt in irgendeiner Form auch noch besteht, müsst ihr allerdings selbst herausfinden.

Als neuer Charakter zieht Priscilla in das Haus von Lina und ihrer Familie ein. Auch sie fügt sich wunderbar in diese chaotische Konstellation ein, was mir richtig gut gefiel.

Dagmar Bach begeistert mich seit Jahren mit ihren Büchern. Ich gerate immer wieder ins Schwärmen und kann keinen negativen Punkt an den Geschichten finden. Die Figuren sind jedes einzelne Mal sehr gut ausgearbeitet und dargestellt, der Schreibstil lässt einen durch die Seiten fliegen und die Geschichten selbst sind nicht nur für Leser in der empfohlenen Altersgruppe etwas. Entweder kann man sich selbst gut in die Charaktere und ihre Situation hineinversetzen oder man erinnert sich an die eigene Teenager-Zeit zurück oder man hat selbst Kids im Teenie-Alter. Also, wie man sieht, für jeden etwas dabei 🙂 So chaotisch die Patchwork-Familie um Lena auch sein mag – es hat was von kontrolliertem Chaos und wird nicht überspitzt dargestellt. Das ist für mich ein ganz wichtiger Punkt, denn so sitzt man als Leser nicht da und verdreht die Augen. Lange Rede, kurzer Sinn: Lest die Bücher von Dagmar Bach, ich kann euch jedes einzelne davon nur wärmstens empfehlen!

Die Reihe

Glück und los https://www.lovelybooks.de/autor/Dagmar-Bach/Glück-und-los-Lina-und-die-Sache-mit-den-Wünschen-1803187459-w/rezension/2099710277/

Glück und wieder

Glück und selig (erscheint voraussichtlich im Sommer 2021)

Zum Autor

Dagmar Bach, Jahrgang 1978, war schon immer der festen Überzeugung, dass es mehr als ein Universum geben muss. Denn manchmal passieren ihr so merkwürdige Dinge, dass die ganz klar aufs Konto eines ihrer Parallel-Ichs gehen. In einer dieser Welten war sie außerdem Innenarchitektin und schrieb jahrelang auf so ziemlich alles, was ihr unter die Finger kam. Heute ist sie glücklich, im Schreibuniversum ihr Zuhause gefunden zu haben und sich nur noch ihrer großen Leidenschaft des Geschichtenerzählens widmen zu können. Dagmar Bach lebt mit ihrer Familie in München.

WERBUNG
Nachfolgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

ab 12 Jahren

352 Seiten

ISBN 978-3-7373-4149-3

Preis: 17 Euro

erschienen bei https://www.fischerverlage.de/verlage/fischer_kjb

Leseprobe https://www.fischerverlage.de/buch/dagmar_bach_glueck_und_wieder/9783737341493

© Cover und Zitatrechte liegen beim Verlag

An dieser Stelle möchte ich mich noch recht herzlich beim Verlag für die Bereitstellung dieses Exemplars bedanken!

Leave a Comment

Visit Us On InstagramVisit Us On TwitterVisit Us On Facebook