*Rezension* Die Farben der Schönheit 2

Die Farben der Schönheit 2 – Sophias Träume von Corina Bomann

erschienen bei Ullstein

Zum Inhalt

New York, 1932. Sophia hatte nicht erwartet, je wieder glücklich zu sein. Nachdem sie in Paris ihr Kind verloren hatte, war sie verzweifelt. Doch in New York blüht sie auf: Ein Angebot von der charismatischen Elizabeth Arden bietet ihr eine unerwartete Chance. Unversehens gerät Sophia damit mitten in den „Puderkrieg“, der zwischen Elizabeth Arden und Helena Rubinstein tobt. Plötzlich stehen ihre Liebe, ihre Zukunft und ihr Glück auf dem Spiel.

(Quelle: Verlag)

Zum Buch

Da es sich bereits um den 2. Teil der Reihe handelt, weise ich auf eine gewisse *SPOILERGEFAHR* hin!

Das Cover dieses Buches passt hervorragend zu Band 1 und genau so wird sich Ende des Jahres auch Band 3 einfügen. Die Geschichte wird erneut im personalen Erzählstil geschildert ‒ aus Sophias Sicht. Erzählt wird die Story ab dem Jahr 1929 und schließt somit nahtlos an den Auftakt an.

Sophia war mir schon im ersten Band unheimlich sympathisch und ich bewunderte von Anfang an ihre Stärke. Für mich eine Frau, die zwar stark und mutig ist, aber nicht im übertriebenen Sinne. Sie kämpft für ein besseres Leben und hier auch für ihren Sohn. Dies ist eine Sache, die mich am Ende von Band 1 wirklich überraschte. Sophia kehrt deswegen jetzt nach Paris zurück und beauftragt einen Privatdetektiv. Auch ihre beste Freundin Henny trifft sie wieder und ist entsetzt über deren Entwicklung. Ging mir nicht anders. Doch alles Jammern nützt der jungen Frau nichts. Sie versucht weiterhin ihren Weg zu gehen. Ein Weg, der sie zu Elizabeth Arden führt. Schikane und Ablehnung pflastern Sophias Weg, aber auch ein Neuanfang ist in Sicht. Eine Frau, die ihren Weg geht und die Hindernisse mit Geduld und Stärke aus dem Weg zu räumen versucht.

Ich war, wer ich geworden war in den vergangenen Jahren. Ich konnte nur nach vorn sehen.

55% des E-Books

Corina Bomann hat mich auch mit dem Mittelband ihrer Trilogie vollends überzeugen können. Nach Band 1 war mir klar, dass ich diesen Teil so schnell wie möglich lesen musste, und ich habe es keinesfalls bereut. Der Schreibstil der Autorin zog mich von der ersten Seite an in seinen Bann und das hat sich bis zum Beenden dieses Teils nicht verändert. Die geschaffenen Figuren sind authentisch und sehr unterschiedlich. Mir gefiel von Anfang an, dass die Autorin ihre fiktive Geschichte in eine reale Welt eingefügt hat und somit auch reale Persönlichkeiten mit einstreute. Ebenso die damalige Zeit, die auch den großen Börsencrash von 1929 beinhaltet, wird hier erwähnt. Die Zeit läuft für mehrere Jahre im Zeitraffer, was ich aber nicht als negativ empfand. Ich fand es spannend, Sophia über viele Jahre zu begleiten, ihre Höhen und Tiefen mit zu erleben und auch ihre Entwicklung zu sehen. Auch von diesem Teil bin ich restlos begeistert und kann das Finale im November kaum erwarten!

Die Reihe

Die Farben der Schönheit – Sophias Hoffnung

Die Farben der Schönheit – Sophias Träume

Die Farben der Schönheit – Sophias Triumph (erscheint voraussichtlich im November 2020)

Zum Autor

Corina Bomann ist in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern aufgewachsen und hat schon immer geschrieben. Mittlerweile ist sie eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen. Immer wieder begeistert sie ihre Leserinnen mit großen dramatischen Romanen und Heldinnen, die etwas Besonderes erreichen. Ihre Romane werden in zahlreiche Sprachen übersetzt und sind internationale Bestseller. Sie wohnt in Berlin.

WERBUNG
Nachfolgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

576 Seiten

ISBN 978-3-864-93117-8

Preis: 14,99 Euro

erschienen bei https://www.ullstein-buchverlage.de

Leseprobe https://www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/die-farben-der-schoenheit-sophias-traeume-sophia-2-9783864931178.html

© Cover und Zitatrechte liegen beim Verlag

© Foto: Claudias Bücherhöhle

An dieser Stelle möchte ich mich noch recht herzlich beim Verlag und www.netgalley.de für die Bereitstellung dieses Exemplars bedanken!

Leave a Comment

Visit Us On InstagramVisit Us On TwitterVisit Us On Facebook